Freitag, 14. Dezember 2018


Johanna und Marco (23.06.2018)


Johanna und Marco haben in Dresden geheiratet. Das Standesamt in Dresden
ist recht gut besucht und der kleine Park am Standesamt ist am Samstag natürlich auch voll.


Da kann es schon einmal geschehen, dass man einige Zeit auf eine Fotolocation warten muss weil sie gerade von einem anderen Brautpaar belegt ist.

Wir waren uns schnell einig, so etwas wollen wir nicht. Zum Brautpaarshooting sind wir dann einige Meter weiter zu einem nahe gelegenen Park mit Tennisplatz gelaufen. Hier hatten wir alle Ruhe der Welt und konnten ein fantastisches Brautpaarshooting machen.

Gefeiert wurde in einem kleinen Landhotel. Die Dekoration war in einem hellen blau gehalten und viele Details zierten die Festtafel.

Empfangen wurden die beiden vom Hotel mit Brot und Salz. Danach ging es zum Baumstamm sägen. Das Sägen gestaltete sich schwierig aber gemeinsam haben die beiden es geschafft.

Die Luftballons fielen farbmäßig aus der Rolle. Kein blau sondern rot und grün zierten den etwas verregneten Himmel.

Es war eine schöne Feier und ich wünsche Euch alles erdenklich Gute für Eure Zukunft.